TVG Großsachsen - ein Verein immer in Bewegung
ein Verein immer in Bewegung

Der TVG Großsachsen ist auch im Jahr 2021/22 weiterhin Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)Wir, der TVG Großsachsen e. V. (anerkannte Einsatzstelle für die Freiwilligendienste im Sport), bieten dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) „Sport und Schule“ zu absolvieren.

Der TVG Großsachsen ist im Jahr 2020/2021 neuerdings Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr Sport und Schule. Das FSJ Sport und Schule ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt. Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 15.08.2021 bis 14.08.2022 eine/n sportbegeisterte/n, engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter von 18 bis 26 Jahren.

Wenn du

  • neue Erfahrungen sammeln und deine sozialen Kompetenzen stärken,
  • Lehrer/innen und Übungsleiter/innen bei Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten für Kinder und Jugendliche im Verein und an Kooperationsschulen unterstützen,
  • Projekte und Veranstaltungen (Ferienaktionen, Aktionstage an Schulen/Kindergärten) betreuen und bei vereinsadministrativen Tätigkeiten unterstützen
  • deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen,
  • nach der Schule etwas Praktisches machen möchtest und noch nicht weißt, welche Ausbildung oder welches Studium du ergreifen willst,

 

...dann bewirb dich jetzt für ein FSJ „Sport und Schule“!

 

Das solltest du mitbringen:

  • eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Begeisterung für den Sport/Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit im Sport
  • Erfahrungen als Übungsleiter/in oder Erfahrungen im Verein
  • Grundkenntnisse in MS-Office
  • Eigeninitiative, hohe Teamfähigkeit, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Organisationstalent und Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und arbeitsmarktneutrales Aufgabengebiet bei einer Vollzeitbeschäftigung von 38,5 Wochenstunden
  • Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Bereichen Trainings- und Bewegungslehre sowie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen in Verein und Schule
  • Möglichkeit zum Erwerb einer Übungsleiterlizenz im Breitensport im Rahmen von 25 Bildungstagen
  • Einbindung in Verwaltungstätigkeiten wie auch in Projekt- und Veranstaltungsmanagement/umfassende pädagogische Betreuung und Unterstützung
  • Taschengeld in Höhe von 300€, ebenso 24 Urlaubstage

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 30.04.2021 mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung der bisherigen sportlichen Erfahrungen sowie einer kurzen Erklärung, warum du dich für ein FSJ interessierst.

Für das FSJ gibt es viele, meist überregionale Träger. Träger beim TVG ist die Baden-Württembergische Sportjugend (BWSJ). Sie wird durch die Jugendorganisationen der drei Sportbünde (Badische Sportjugend Nord, Badische Sportjugend Freiburg und Württembergische Sportjugend) gebildet und vertritt die Interessen von über 1,5 Millionen jungen Menschen in mehr als 11 280 Vereinen des Landes.

 

 

Auskunft erteilen:

Reiner Kolb, 2. Vorsitzende
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katja Schweinhardt, 1. Jugendvorsitzende
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

unsere FSJler beim TVG

  • FSJ 2019/2020: Tom Stephan
  • FSJ 2018/2019: Jan Müller
  • FSJ 2017/2018: Jonas Melcher
  • FSJ 2016/2017: Sophie Biewendt & Sören Barzyk
  • FSJ 2015/2016: Florian Lachenauer
  • FSJ 2014/2015: Fabian Merkel & Moritz Stadler
  • FSJ 2013/2014: Benedikt Rupp & Felix Engelke
  • FSJ 2012/2013: Rebecca Möller Diaz
  • FSJ 2011/2012: Dominik Sättele
  • FSJ 2010/2011: Timo Jochim
  • FSJ 2009/2010: Tobias Janke
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.