• 7 Sandplätze
    größläufige, gepflegte 7-Platz-Anlage
  • Termine
    Termine/Veranstaltungen
  • Sportangebot
    Sportangebot
  • Tennissschule
    - MATS - Markus Appel Tennisschule
  • 2-Feld-Tennishalle
    vereinseigene 2-Feld-Tennishalle
TVG Großsachsen - ein Verein immer in Bewegung
ein Verein immer in Bewegung

Liebe Tennisfreunde,

Mit den am Wochenende beschlossenen neuen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus schließt sich nun für uns ein ereignisreiches Jahr mit Tiefen aber auch einigen Höhen. Mit diesem kleinen Rückblick wollen wir aufzählen, was dieses Jahr doch alles möglich war. Außerdem möchten wir diese Mail noch einmal zum Anlass nehmen Danke zu sagen, bei allen, die uns, die Tennisabteilung und den Verein in jeglicher Form wieder großartig unterstützt haben.

Fast schon traditionell starteten wir in unser Jahr mit dem Neujahrsempfang am Pavillon. Bei winterlichen Temperaturen gab es selbstgemachten Glühwein und Kartoffelsuppe und man stieß zusammen hoffnungsvoll auf ein gutes Jahr 2020 an.

Danach stand dann unsere Abteilungsversammlung am 14.2.2020 im Foyer der Sachsenhalle in unserem Terminkalender. Hier gilt es die Wahl der Abteilungsleitung besonders hervorzuheben. Denn nach fast neun verdienstvollen Jahren ist Florian Peter auf eigenen Wunsch aus der Abteilungsleitung ausgeschieden. Ihm folgte Moritz Stadler nach. Tilmann Greiner und Moritz Stadler wurden einstimmig für die nächsten drei Jahre gewählt. Wir möchten Florian an dieser Stelle noch einmal unseren Dank aussprechen, da er uns auch immer noch tatkräftig zur Seite steht.

Mitte März kam dann das, womit wohl die wenigsten gerechnet hatte. Die letzten sechs Wochen der Hallensaison konnten wir bedingt durch den ersten Lockdown leider nicht zu Ende spielen und mussten die tennisfreie Zeit so gut es geht mit anderen Aktivitäten überbrücken. Auch hier gibt es wieder eine Möglichkeit Danke zu sagen, und zwar an all diejenigen, die auf eine Rückzahlung der Hallenmiete für diesen Zeitraum verzichtet haben und dem Verein so ihre Verbundenheit ausdrückten.

Aufgrund der sich entspannenden Infektionslage konnten wir jedoch die Sommersaison fast termingerecht am 11. Mai eröffnen. Das Interesse bei den Medenspielen war im Vergleich zu anderen Vereinen bei uns ungebrochen und so stürzten sich doch viele Mannschaften wieder in die Wettkampsaison bei der sogar ein Meistertitel rausgesprungen ist. Auch der neue Pokalwettbewerb des BTV wurde gut angenommen und wir konnten hier kleine Erfolge feiern. An dieser Stelle geht unser Dankeschön an alle, die bei den Medenspielen dafür gesorgt haben, dass sie so reibungslos über die Bühne gehen konnten, trotz aller Einschränkungen.

Große Feiern, wie unser Sommerfest, mussten aber leider ausfallen. Nichts desto trotz konnten wir aber wieder viele schöne Stunden im kleinen Rahmen auf unserer Anlage verbringen. Seien es kleine Mannschaftsevents an unserem Pavillon gewesen oder in den für uns typischen offenen Runden an unseren Sportlertischen. Dies ist natürlich dem Organisationstalent und der Kochkunst unseres Vereinswirt Tasso und seinem Team zu verdanken. Ihm dafür herzlichen Dank.

Unvergessen wird nach diesem Jahr unser Renovierungsprojekt der Herrenduschen und -umkleide bleiben. In etwas mehr als drei Monaten wurde dieses beispiellose Projekt von der ersten Idee bis zum ersten Duschen realisiert. In einer unglaublich solidarischen Aktion haben unsere Mitglieder der Tennisabteilung zum einen gespendet, zum anderen auch tatkräftig Hand angelegt, teilweise sogar täglich. So konnten die handwerklichen Arbeiten in nur gut einem Monat fertiggestellt werden. Dass gerade in so einem Jahr ein solches Projekt stattfand überwältigt uns noch immer. Deshalb geht hier unser größtes Dankeschön dieses Jahr an alle fleißigen Helfer, in welcher Form auch immer sie beteiligt waren.

Im Oktober stand beim Arbeitseinsatz und dem Fällen der Thuja-Hecke hinter Platz 1 und 2 das letzte große Projekt auf dem Plan. Auch das war nichts Alltägliches und nur durch den weiteren selbstlosen Einsatz vieler Mitglieder möglich. Auch wieder unseren ganz herzlichen Dank.

Zu Beginn der Hallensaison sind wir zudem weiter ins digitale Zeitalter vorgestoßen. Mit der Einführung des Onlinebuchungssystems konnten wir die Buchung der Hallenplätze zusehends vereinfachen und wir waren überrascht wie schnell und in welchem Umfang das ganze angenommen wurde. Dieser Schritt hat uns auch bei der Koordinierung des Lockdown-Light sehr geholfen. Deshalb an dieser Stelle unser Dank an Holger Fuchs, der sich der Einführung dieses Systems angenommen hat.

 

2020 war so gesehen ein arbeitsreiches Jahr, aber auch mit sehr viel Freude und vielen Erfolgserlebnissen. Am Wichtigsten war für uns von der Tennisabteilungsleitung, den Zusammenhalt und die allgegenwärtige Einsatzbereitschaft von Jung und Alt zu beobachten. Es hat auch uns sehr viel Spaß gemacht, bei diesen vielen vorbildlichen Mitgliedern.

Wir wünschen Euch und euren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und vor allem Zeit zur Erholung nach einem turbulenten Jahr. Wir sind nämlich alle schon voller Vorfreude, dass wir im nächsten Jahr wieder richtig loslegen können.

Frohe Weihnachten, ein gutes neues Jahr, vor allem aber Gesundheit wünschen euch

Tilmann und Moritz

mit sportlichen Grüßen

Tilmann Greiner & Moritz Stadler

Tennisabteilungsleitung

TVG Großsachsen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://tvg-grosssachsen.de

  • akropolis.jpg
  • arch_sananikone.jpg
  • blumenecke.jpg
  • boettcher.jpg
  • bsc.jpg
  • dreikluft.jpg
  • froesinger.jpg
  • gartenvielfalt.jpg
  • georgiadis.jpg
  • heinzelmaenner.jpg
  • kunzzeller.jpg
  • Logo_Mats.png
  • maler_lang.jpg
  • mayer.jpg
  • schlick.jpg
  • stern_apotheke.jpg
  • weber_bletzer.jpg
  • widmayer.jpg
  • zeilfelder.jpg
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.